WASSERSTAHLSCHNEIDEN

"Viele Vorteile sprechen dafür"
  • Reduzierung der Fertigungskosten
  • Nahezu jedes Material kann geschnitten werden
  • Hohe Schnittqualität
  • Geringe Gratbildung (dadurch nur minimale Nacharbeit)
  • KEINE Gefügeveränderungen an den Schneidkanten (z.B. Aushärtung, Rissbildung, Farbveränderungen)
  • KEIN Verzug während des Schneidprozesses (kein Wärmeeintrag)
  • Geringe Schnittfugenbreite
  • Keine giftigen Rauchgase u.v.m.

Vier Schneidköpfe

"4-mal SCHNELLER"

 

Unsere Anlage ist mit vier Schneidköpfen und einem Wechseltisch ausgestattet - damit sind wir in der Klein- und Mittelserienfertigung einzigartig in der Region.

Arbeitsbereich: 3000 x 1500 mm

Werkstoffe

"Nahezu jedes Material kann verarbeitet werden"

- Edelstahl
- Allgemeine Baustähle
- Gehärtete Stähle
- Vergütungsstähle
- Guss
- Kupfer
- Messing
- Aluminium
- Alucompond (Aluminium/ Kunststoff)
- Kunststoffe
- Novapress HD-Universal
- Novapress SK HD
- Technistone (Ruby)
- Alucore
- Verbundwerkstoffe
- Elastomer (Gummi)
- Marmor
- Glas
- Holz
- Schaumstoff u. v. m.

Materialstärke bis 200 mm

Wasserstrahlschneiden

"Die Umwelt freut sich .....

 

Der gesamte Prozess ist überaus sauber; es werden weder Staub noch gesundheitsschädliche Dämpfe erzeugt.

Schneidöle oder -emulsionen werden nicht benötigt.

Optimale Materialaussnutzung (Teil-an-Teil-Nesting) beim Schneiden, dadurch weniger Rohstoffverbrauch und Schonung der nutzbaren Ressourcen.